Gegründet 1947 Mittwoch, 21. August 2019, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
15.03.2013 / Inland / Seite 5

Trilaterale Kommission tagt in Berlin

Angela Merkel redet auf internationalem »Elitetreffen« der Mächtigen

Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik kommen von heute bis zum 18. März in Berlin zusammen, um ökonomische und politische Probleme zu besprechen. Am Freitag abend beginnt dort die Tagung der Trilateralen Kommission, einem exklusiven Think Tank einer international agierenden Machtelite. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat auf ihrer Webseite angekündigt, auf der Konferenz eine Rede zu halten. Im »Terminkalender« der Kanzlerin heißt es: »Die Trilaterale Kommission ist eine zivilgesellschaftliche Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Zusammenarbeit der drei Regionen Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik zu verbessern.«

Während über die Zusammenkunft der Bilderberg-Gruppe, die eine Art Konsensschmiede der Mächtigen ist, in den vergangenen Jahren zunehmend auch in den großen Medien berichtet wurde, bekommt die Trilaterale Kommission, die 1973 auf Anregung von David Rockefeller auf einer Bilderberg-Konferenz gegründet wurde, kaum mediale...

Artikel-Länge: 3409 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €