Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
18.02.2013 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Flightplan – Ohne jede Spur

Heute strenge Auswahl nötig – alles beginnt mehr oder weniger zur gleichen Zeit. Aber das Leben, sagen die Existentialisten, besteht aus Entscheidungen. Nach dem Tod ihres Mannes beschließt Kyle, mit ihrer Tochter Julia Deutschland zu verlassen. Kurz nach dem Start der Maschine schläft die junge Mutter ein. Als sie wieder erwacht, ist das kleine Mädchen wie vom Erdboden verschwunden. Niemand der anderen Passagiere oder der Crew hat Julia je gesehen, und auf der Passagierliste taucht ihr Name ebenfalls nicht auf. Inszeniert von dem deutschen Regisseur Robert Schwentke, der die große Jodie Foster (Kyle Pratt) beschäftigen durfte.

ZDF, 22.15

Ich liebe dich, Phillip Morris

Auf dem Sterbebett läßt Steven Russell sein rasendes Leben Revue passieren. Er gilt als tüchtiger Polizist, obwohl er den Beruf des Gesetzeshüters allein deswegen ergriff, um herauszufinde...

Artikel-Länge: 2811 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!