Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. Juni 2020, Nr. 130
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
02.02.2013 / Ausland / Seite 0

Leben, Denken, Kampf

Portugal: Erinnerung an Álvaro Cunhal im 100. Geburtsjahr

Peter Steiniger
Eine Festsitzung unter dem Motto »Leben, Denken und Kampf« in der Medizinischen Fakultät der Universität von Lissabon am 19. Januar bildete den Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen, mit denen die Portugiesische Kommunistische Partei während des gesamten Jahres 2013 an Álvaro Cunhal erinnert.

Cunhal stand von 1961 bis 1992 als Generalsekretär an der Spitze der 1921 gegründeten Partei, die Jahrzehnte lang in der Illegalität wirken mußte. In seiner Rede unterstrich Parteivorsitzender Jerónimo de Sousa die fortdauernde Wirkung Cunhals als Quelle der Inspiration auch für die aktuellen politischen Kämpfe. Zugleich betonte er, daß mit den Würdigunge...

Artikel-Länge: 2061 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €