3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.10.2000 / Inland / Seite 0

OPEC-Attentäter vor Gericht

Morgen beginnt der Prozeß gegen Hans-Joachim Klein in Frankfurt am Main

Till Meyer

Fast 25 Jahre nach dem Anschlag auf die Konferenz der OPEC-Minister in Wien beginnt am morgigen Dienstag vor der 21. Strafkammer des Landgerichts Frankfurt/Main der Prozeß gegen den 52jährigen Hans-Joachim Klein. Die Staatsanwaltschaft wirft dem gebürtigen Frankfurter Klein vor, zu jenem fünfköpfigen Kommando gehört zu haben, das unter der Führung vom Illich Ramirez Sanchez, genannt »Carlos«, am 22. Dezember 1975 die Ministerkonferenz der Organisation Erdölexportierender Länder in Wien überfallen, drei Sicherheitsbeamte erschossen und alle elf Minister nach Algerien entführt hat. Der Vertreter der Anklage, Staatsanwalt Volker Rath, hält Klein zudem für überführt, bei dem Anschlag einen irakischen Sicherheitsbeamten erschossen zu haben. Das bestreitet Klein energisch. Er sagt: »Carlos war es.« Carlos aber sagt: »Klein war es.« Wegen dieses Mordvorwurfs könnte es für den ansonsten umfassend geständigen Klein noch eng werden. Er hofft darauf, als Kronzeuge a...

Artikel-Länge: 6346 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!