75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.12.2012 / Thema / Seite 10

Der Totalrevisor

Theorie. Zu Eduard Bernsteins 80. Todestag: Metamorphosen des »Stammvaters des Revisionismus«

Hans-Peter Brenner
Das Internetlexikon Wikipedia bringt eine verknappte Erläuterung zur Person: »Eduard Bernstein (* 6. Januar 1850 in Schöneberg b. Berlin; † 18. Dezember 1932 ebenda) war ein sozialdemokratischer Theoretiker und Politiker in der SPD und zeitweilig der USPD. Er gilt als Begründer des theoretischen Revisionismus innerhalb der SPD. In der Zeitung Der Sozialdemokrat schrieb er unter dem Pseudonym ›Leo‹.« Dieser »Leo« ist eine besondere historische Figur. Sowohl politisch wie psychologisch war er ein bemerkenswerter Mensch. Dieses Urteil gilt auch dann, wenn man ihn als »Stammvater des Revisionismus« ablehnt und seine politischen Folgewirkungen auf die marxistische Bewegung für fatal hält.

Der personifizierte Zwiespalt

Bernstein scheint der personifizierte Widerspruch gewesen zu sein: Als siebtes von 16 Kindern eines deutsch-jüdischen Klempners und späteren Lokomotivführers konnte er aus finanziellen Gründen weder das Gymnasium abschließen,...

Artikel-Länge: 22856 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €