75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.10.2012 / Titel / Seite 1

Waffenruhe hielt nicht

Karin Leukefeld, Damaskus
Eine von den Streitkräften des Landes und einigen der bewaffneten Gruppen in Syrien zugesagte Waffenruhe hat über die Feiertage des Opferfestes, Eid Al-Adha, nicht gehalten. Islamistische Gruppen wie Liwa Al-Islam und die Al-Nusra-Front, die Al-Qaida zugerechnet werden, hatten die Einstellung der Kämpfe zurückgewiesen.

Bereits am Donnerstag abend vor dem ersten Feiertag, war in einem Vorort von Damaskus (Daf Al-Schuk) eine Sprengladung unter einem Bus explodiert und hatte mindestens acht Menschen in den Tod gerissen, 30 Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Weitere Sprengsätze explodierten am Freitag in Daraa, in Deir Essor wurde die Fassade einer Kirche durch eine Explosion schwer beschädigt. Am Samstag morgen waren aus den östlichen Außenbezirken der syrischen Hauptstadt um die Satellitenstädte Duma, Harasta und Arbeen schwere Detonationen, Luftabwehrfeuer und Einsätze von Kampfjets bis ins Stadtzentrum zu hören. Rauchsäulen stiegen in den Himmel.

...



Artikel-Länge: 3476 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €