75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.10.2012 / Feuilleton / Seite 12

Schlimmer als tot

»Und Johnny zog in den Krieg«: Dalton Trumbos Antikriegsklassiker in neuer Übersetzung

Katja Klüßendorf
Es war als hätte man einen ausgewachsenen Mann plötzlich wieder in den Mutterleib zurückgestopft. Er lag da und konnte sich nicht rühren. Er war völlig hilflos.« Sehr langsam kommt Joe Bonham zu sich und realisiert, daß er in einem Krankenhaus liegt. Erinnerungen an die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs, an einen Granateneinschlag, seine Familie, seine Liebe kehren zurück. Eine Granate hat den 20jährigen aus dem Leben gerissen, jedoch ohne ihn zu töten. Fortan fristet er sein Dasein als Torso, ans Bett gefesselt und seiner Extremitäten und Sinnesorgane beraubt. Aber bei vollem Bewußtsein – ohne daß es jemand erkennt. Er ist kurz vor dem Wahnsinn.

Der 1939 erstmals erschienene Antikriegsroman »Johnny got his gun« von Dalton Trumbo liegt in neuer deutscher Übersetzung von Tina Hohl vor. Sie hat auch den Titel verändert: Das Buch heißt nicht mehr wie »Johnny zieht in den Krieg« (wie auch der deutsche Titel der Verfilmung durch Trumbo von 1971 laute...

Artikel-Länge: 5437 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €