3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
27.10.2012 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Schwarze Kanal: Ehrliche Folter

Arnold Schölzel
Aus den USA kommen von Zeit zu Zeit alles klärende weltpolitische Äußerungen. Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney meinte gerade, Syrien sei »Irans einziger Verbündeter in der arabischen Welt«, »seine Verbindung zum Meer«. Das liegt immerhin haushoch über den Kenntnissen jener Kandidaten für US-Botschafterposten, die bei Anhörungen im Senat die Länder nicht benennen oder auf Karten finden konnten, in die sie entsandt werden sollten.

Ob nun wie in Shakespeares »Wintermärchen« »Böhmen am Meer« oder Iran ohne Meer bei Romney – auf Kleinigkeiten kommt es global gesehen nicht an, sondern auf die Mächte – Sterne, Horoskope, US-Präsidenten oder Lieder–, die in Wahrheit auch die Erdkugel rotieren lassen. Der US-Schauspieler und -Sänger David Hasselhoff und viele seiner Fans sind z. B. davon überzeugt, daß er mit dem Song »Looking for freedom« 1989 die Berliner Mauer durchlöchert und den DDR-Einwohnern den Weg in den Westen g...

Artikel-Länge: 4630 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €