75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.10.2012 / Inland / Seite 5

Abzug vom Hindukusch

Elf Jahre nach der ersten »Petersberg-Konferenz« tagt am Wochenende ein Friedenskongreß in Bonn. Veranstalter fordern Rückzug aller Besatzungstruppen aus Afghanistan

Sebastian Carlens
Vor elf Jahren trafen sich auf dem Petersberg in Königswinter bei Bonn auf Einladung eines UN-Sondergesandten zum ersten Mal Vertreter der »Nordallianz« und verschiedene afghanische Stammesführer, um eine Übergangsregierung für Afghanistan einzusetzen. Als die Konferenz am 5. Dezember 2001 im beschaulichen Siebengebirge zusammentritt, tobt am Hindukusch bereits seit zwei Monaten Krieg – der »war on terror« der NATO-Staaten war nach den Anschlägen des 11. September 2001 entfesselt worden; Afghanistan wurde zum ersten Kriegsschauplatz. Die Taliban-Regierung, die als Terrorunterstützer verantwortlich gemacht wurde, war rasch gestürzt; der in Petersberg eingesetzte Interimsregierungschef Hamid Karsai ist seitdem Präsident des Landes. Doch Intervention und Bürgerkrieg in Afghanistan sind bis heute nicht beendet, und so ist es mehr als ein symbolischer Zufall, wenn sich an diesem Wochenende eine internationale Konferenz unter dem Motto »Stoppt den Krieg &...

Artikel-Länge: 4726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €