75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.10.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Unser Gold in New York

Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs

Lucas Zeise

Die Deutsche Bundesbank genießt beim breiten Publikum Vertrauen. Sie selber vertraut auch anderen. Und zwar mehr als im allgemeinen Geschäftsleben, in der Politik oder im Verhältnis staatlicher Institutionen unter- und zueinander üblich.

Anfang des Jahres stellte der Rechnungshof der Bundesbank einen Bericht zu, in dem er darauf verwies, daß sie rechtlich verpflichtet sei, alle zwei Jahre eine Inventur ihrer Guthaben vorzunehmen. Dies gelte auch für »ihr« Gold, das die Bundesbank als Reserve hält und das einem Wert von 133 Milliarden Euro entspricht. Ein großer Teil davon lagert im Ausland, der größte in den Gewölben der Federal Reserve von New York im Stadtteil Manhattan. Die Fed New York gehört den Banken an der US-Ostküste, also so vertrauenswürdigen Institutionen wie Goldman Sachs, J.P. Morgan und Morgan Stanley (Lehman Brothers ist nicht mehr dabei). Das ist schon seit Jahrzehnten Stand der Dinge. Seit Jahrzehnten auch hat die Bundesbank ü...

Artikel-Länge: 2970 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €