jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
26.07.2012 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips

Die Kennedys (1). Der Patriarch

Sie werden aufgezählt wie die römischen Kaiser, die US-Präsidenten. Muß man das ernst nehmen? Nicht alle Fragen können hier beantwortet, wohl aber gestellt werden. Nun also dieser Mehrteiler: Im Hause der Kennedys ist die Stimmung angespannt. Es ist offensichtlich, daß Joe Kennedy Senior das Zepter in der Hand hält und das Leben seiner Familie bestimmt – das seiner Ehefrau Rose, einer strenggläubigen Katholikin, sowie das seiner beiden Söhne Bobby und Jack. Die Episode beleuchtet die letzten Momente vor dem entscheidenden Tag, dem 8. November 1960, an dem John »Jack« F. Kennedy zum US-Präsidenten gewählt wurde. Durch Rückblenden erfährt man, daß der Patriarch und ehemalige US-Botschafter Joe Kennedy Senior, der selbst in den 1940er Jahren politisch diskreditiert wurde, besessen ist von der Idee, einen Kennedy ins Weiße Haus zu bringen. Zunächst hatte er ...

Artikel-Länge: 2802 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €