3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.06.2012 / Inland / Seite 5

Blockupy in der Bilanz

Aktionstage gegen Macht der Banken und Konzerne in Frankfurt am Main ausgewertet. Totalverbot und Polizeiaufgebot haben Protesten geschadet. Im Herbst geht es weiter

Gitta Düperthal
Im Frankfurter Club Voltaire wurden am Sonntag abend die Ak­tionstage von Blockupy gegen die Macht der Banken und Konzerne vom 16. bis 19. Mai in der Finanzmetropole kritisch ausgewertet. Selbst wenn am letzten Tag bei der internationalen Großdemonstration 30000 Menschen auf der Straße waren und die Polizei drei Tage lang das ganze Bankenviertel abgesperrt hatte: Den Protestierern, angereist aus der ganzen Republik und Europa, sei es nur begrenzt gelungen, einen Kontrapunkt gegen die Politik des Fiskalpakts der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu setzen.

Alle geplanten öffentlichen Debatten des Blockupy-Bündnisses seien rigoros unterbunden worden. »Generalstabsmäßiges Auffahren des Antiterror- und Aufstandsprogramms« und die Sicherheitsdebatte des hessischen Innenministers Boris Rhein (CDU) und der schwarz-grünen Stadtregierung habe letztlich alles überlagert, konstatierte einer der Organisatoren der vier Protesttage in Frankfurt am Main, Alexis Passa...

Artikel-Länge: 3927 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!