75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.06.2012 / Ausland / Seite 7

Keine Lösung in Sicht

Nigeria: Anschläge und Racheaktionen nehmen zu. Präsident entläßt Verteidigungsminister. USA setzen Boko-Haram-Führer auf Terrorliste

Christian Selz, Kapstadt
Die Nachrichten aus Nigeria ähneln sich seit Monaten: Bombenanschläge auf Kirchen, Nachtclubs oder Polizeieinrichtungen, mordende Jugendmobs auf Rachefeldzug und eine Regierung, die immer machtloser erscheint. Die Opferzahlen steigen mit der immer höheren Frequenz der Attacken sukzessive, in den vergangenen beiden Wochen allein starben bei Bombenanschlägen der islamistischen Terrororganisation Boko Haram und Übergriffen christlicher Banden über 100 Menschen. Eine Lösung des Konfliktes ist nicht in Sicht, stattdessen gossen die USA vor wenigen Tagen weiteres Öl ins Feuer, indem sie drei Boko-Haram-Führer auf ihre Terrorliste setzten. Die Reaktion der nigerianischen Botschaft auf die damit zu befürchtenden Drohnen-Angriffe: Ein Brief der Botschaft an die Amerikaner mit der Bitte, bei einem Angriff auf nigerianischem Boden die unmittelbaren Nachbarn der Terroristen zu verschonen.

Das jüngste Beispiel der kopflosen Maßnahmen der nigerianischen Regierung unte...

Artikel-Länge: 3983 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk