Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
22.06.2012 / Ausland / Seite 2

Ärzte zeigen Muskeln

Britische Mediziner streiken gegen Rentenreform

Christian Bunke, Manchester
Am gestrigen Donnerstag legten Ärzte in ganz Großbritannien die Arbeit nieder. Die British Medical Association (BMA) hatte zum ersten Mal seit mehr als 40 Jahren zum Streik aufgerufen. In der Medizinergewerkschaft sind vor allem Doktoren in Krankenhäusern sowie Hausärzte organisiert, die beim nationalen Gesundheitssystem NHS angestellt sind. Die Mediziner in den Kliniken verweigerten für 24 Stunden die Durchführung von Operationen, Hausärzte nahmen nur Notfallpatienten an.

Die Kampfmaßnahme richtete sich gegen geplante Änderungen des Rentensystems. Künftig sollen alle NHS-Beschäftigten – nicht nur die Ärzte – bis zum 68. Lebensjahr arbeiten und 15,5 Prozent ihres Lohnes an die Rentenkasse abgeben. Vor 20 Jahren lag d...

Artikel-Länge: 2307 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €