3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.06.2012 / Ausland / Seite 7

Kooperative statt Konkurs

Frankreich: Fährunternehmen SeaFrance wird von der Belegschaft weitergeführt

Georges Hallermayer
SeaFrance, bisher ein Subunternehmen der staatlichen Eisenbahn SNCF, das die Fähren zwischen Dover und Calais betrieben hat, wird nicht zerschlagen und ausgeweidet. Seit November 2011 liegen die drei SeaFrance-Schiffe im Wert zwischen 150 bis 200 Millionen Euro am Kai, seit Januar 2012 läuft das Konkursverfahren. SeaFrance wurde vom Vorstand der SNCF bei aufgelaufenen Schulden von 240 Millionen Euro als »unrentabel« aufgegeben. Die 1000köpfige Belegschaft akzeptierte diesen Schritt in Richtung Privatisierung jedoch nicht und kämpft bereits seit drei Jahren mit Mahnwachen, Demos und vor dem Konkursgericht gegen die Abwicklung des Unternehmens.

Noch vor dem zweiten Wahlgang zur Bildung der Nationalversammlung hat das Tribunal de Commerce in Paris, das für die Konkursabwicklung verantwortlich ist, nun gegen eine rein betriebswirtschaftliche Rechnung und für eine soziale Lösung entschieden. Dies ist auch deshalb bemerkenswert, weil das Consortium Dreyfus-DFD...

Artikel-Länge: 3588 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!