Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
18.08.2000 / Feuilleton / Seite 0

Konkreter Pazifismus

Die deutsche Linke und die NATO

Gerhard Branstner

Die Zerstörung unserer natürlichen Lebensbedingungen ist gegenwärtig das größte Problem. In einem Grundsatzpapier der PDS vom August 1996 werden aber weder die Verursachung noch die Lösung, weder Kapitalismus noch Sozialismus genannt. Das ist typisch für die »klassenlosen« Erfolgsrezepte der PDS. Da bleibt unerfindlich, wer gegen wen in dieses existentielle Gefecht gehen muß. Statt die Arbeiterklasse zum Kampf zu befähigen, wird ihr eine Binde vor die Augen gelegt. Und dann stellt man mit Häme fest, daß sie keinen Klassenkampf mehr führt.

Das ist fürwahr die bösartigste Variante von »Haltet den Dieb!« Das ist ein zwar eklatantes, aber doch nur ein Beispiel für die linksseitige Lähmung der PDS, jedenfalls ihrer Hierarchie. Ein anderes Beispiel ist der Artikel von Michael Brie im ND, worin er den Reformismus lobt, indem er die Reformpolitik als die Rettung der PDS erklärt und Gregor Gysi zum »Kulterheros« erhebt, zum Schöpfer des Reformismus. Und das hundert...

Artikel-Länge: 3540 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €