75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.06.2012 / Ausland / Seite 7

Schlammschlacht

Parlamentswahlkampf in Frankreich: FN wirbt mit gefälschten Flugblättern. Kriegshetze gegen Syrien

Georges Hallermayer, Strasbourg
Mit Fälschungen versucht die faschistische Front National, im französischen Parlamentswahlkampf gegen die Linke zu punkten. In Pas-de-Calais, wo der frühere Präsidentschaftskandidat der Linskfront, Jean-Luc Melenchon, am 10. und 17. Juni direkt gegen FN-Führerin Marine Le Pen antritt, wurden deren Anhänger erwischt, als sie gefälschte Flugblätter der Linken verteilten. Vor grün-weiß-rotem Hintergrund, den Farben Algeriens, war dort Melenchon abgebildet. Daneben stand ein aus dem Zusammenhang gerissenes Zitat aus einer Rede des Kandidaten in Marseille: »Es gibt keine Zukunft für Frankreich ohne die Araber und die Berber aus dem Maghreb«, und darunter in Französisch und Arabisch: »Wir wählen Melenchon!«

Obwohl Probleme mit Immigranten Umfragen zufolge derzeit nur 14 Prozent der Franzosen bewegt, trommelt die FN gegen Roma wie früher die Nazis gegen die Juden. Tatsächlich sorgen sich die Menschen jedoch um ihre Arbeitsplätze. Rechtzeitig vor einem Treffen v...

Artikel-Länge: 3458 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €