Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
10.05.2012 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Die Liebenden und die Toten (1)

Die Überschwemmung

Frankreich 2010 – also vor Hollande: In der französischen Gemeinde Roussel sorgt eine Überschwemmung dafür, daß die einzige ortsanssässige Fabrik und damit das größte Unternehmen seine Tore schließen muß. Das junge Elternpaar Rudi und Dallas zählt zu den betroffenen Beschäftigten, deren Leben mit dem Schicksal des Werks zusammenhängt. Arte zeigt die acht Folgen von »Die Liebenden und die Toten« an vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen. Gérard Mordillat entwirft ein Porträt der nordfranzösischen Kleinstadt und zeigt, wie die Arbeiter um ihre Jobs kämpfen. Arbeiter? Ja – in Frankreich scheint es die noch zu geben; auch im ö-recht. TV.

Arte, 21.00

Ploy – Die Unbekannte im Hotel

Der thailändische Restaurantbesitzer Wit lebt mit seiner Frau Dang seit zehn Jahren in den USA. Dang ist ein ehemaliger...


Artikel-Länge: 2716 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €