Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
19.04.2012 / Ausland / Seite 6

Bürgermeister stirbt in Haft

Nordirak: Kurdischer Geheimdienst unter Folterverdacht

Nick Brauns
Der Tod des Oberbürgermeisters von Suleimanija sorgt für Unruhe im kurdischen Autonomiegebiet im Nordirak. Am Wochenende war der 40jährige Zana Muhammad Saleh, der seit 2007 die zweitgrößte Stadt der Region regierte, tot in einer Gefängniszelle aufgefunden worden. Saleh, gegen den wegen Korruption ermittelt wurde, habe sich erhängt, hieß es in einer Erklärung des Sicherheitsdepartements. Seine Witwe, die ihren Mann noch am Tag seines Todes besucht hatte, glaubt nicht an einen Selbstmord. Sie beschuldigte am Dienstag den zur mitregierenden Patriotischen Union Ku...

Artikel-Länge: 1792 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €