75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.04.2012 / Ansichten / Seite 8

Bonapartismus

Ägyptens Militärrat streicht Kandidaten

Werner Pirker
Ägyptens Oberster Militärrat (SMC) zeigt wenig Neigung, seine Vormundschaft über die Demokratie aufzugeben. Nachdem die Parlamentswahlen mit einem überlegenen Sieg der Moslembruderschaft geendet haben, haben die Militärs offenkundig entschieden, bei den Präsidentenwahlen islamistische Kandidaten erst gar nicht antreten zu lassen. Die unter militärischer Anleitung agierende Wahlbehörde schloß sowohl Kairat Al-Shater, den offiziellen Kandidaten der Moslembrüder, als auch den Salafisten Hazem Salah Abu Ismail von den Wahlen aus. Insgesamt wurden zehn der 23 Bewerber nicht zugelassen, darunter auch der frühere Geheimdienstchef und Mubarak-Getreue Omar Suleiman, der als Wunschkandidat des Militärrates galt.

Die Disqualifikation Suleimans dürfte in der Hoffnung erfolgt sein, den Protesten gegen die Benachteiligung des islamistischen Lagers ein wenig Wind aus den Segeln zu nehmen. Gegen die Kandidatur eines der verhaßtesten Vertreter des alten Regimes waren noc...

Artikel-Länge: 3113 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €