75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.04.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

USA gegen Rest der Welt

Weltbank sucht neuen Präsidenten. Außenseiter glauben an ihre Kompetenz

Drei Kandidaten stehen für die Nachfolge des scheidenden Weltbankpräsidenten zur Wahl: Neben dem von US-Präsident Barack Obama vorgeschlagenen US-Wissenschaftler Jim Young Kim bewerben sich die ehemalige nigerianische Finanzministerin Ngozi Okonjo-Iweala und der kolumbianische Ex-finanzminister Jose Antonio Ocampo um das Spitzenamt bei der Bretton-Woods-Institution.

Die Außenseiterkandidaten aus Lateinamerika und Afrika sehen sich dabei besser qualifiziert als der Akademiker aus den USA. Allerdings fiel die Entscheidung über den Präsidenten seit der Gründung der Weltbank stets zugunsten eines US-Amerikaners, während der Schwesterorganisation Internationaler Währungsfonds (I...

Artikel-Länge: 2139 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €