75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.04.2012 / Thema / Seite 10

Im Kontext der Geschichte

Vor 30 Jahren starb Peter Brückner

Michael Zander
Antifaschist, KPD-Mitglied, Ostdeutscher, Westlinker, Unterstützer der außerparlamentarischen Opposition in der BRD, Freund Ulrike Meinhofs, Kritiker der RAF, Psychologe, Opfer staatlicher Diffamierungen und Repressionen – all das war Peter Brückner. Wer sich für die Geschichte der Linken interessiert, wird seinem Namen früher oder später begegnen. Doch obwohl viele von ihm schon einmal gehört haben, bleibt er ein weithin Unbekannter, dessen Bücher heute nur noch wenig gelesen werden. Dies dürfte unter anderem daran liegen, daß sich seine Analysen auf Gegenstände beziehen, die heute nicht mehr existieren, darunter die mit dem Jahr 1968 verbundene Studentenbewegung, die bewaffneten Gruppen der 70er Jahre, das Verhältnis von DDR und BRD, die Widersprüche des »Wirtschaftswunders« und der zeitweisen »Vollbeschäftigung« im Westen. Gerade weil seine Bücher zu ihrer Entstehungszeit so ungeheuer aktuell waren, erscheinen sie heute als veraltet. Aber dieser ...

Artikel-Länge: 26152 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €