75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2012 / Schwerpunkt / Seite 3

»Israel Firsters« in den USA in der Defensive

Propagandisten eines Krieges gegen Iran bekommen immer mehr Gegenwind

Rainer Rupp
In den vergangenen Wochen ist dem außenpolitischen Establishments der USA bewußt geworden, daß die reale Möglichkeit besteht, in einen von Israel initiierten Krieg mit Iran verwickelt zu werden. Das gab Anlaß zu etlichen entspannenden Stellungsnahmen in der Presse, die so gut wie nicht wahrgenommen wurden. Selbst viele eingefleischte »liberale Falken« sprechen sich mittlerweile entschieden gegen eine militärische Konfrontation mit Teheran aus und mahnen zur Mäßigung. Hatten sie noch vor zehn Jahren an vorderster Medienfront – gemeinsam mit den neokonservativen »Israel Firsters« und der geballten Macht der prozionistischen Lobby in den USA – die amerikanische Bevölkerung erfolgreich für den verbrecherischen Angriffskrieg gegen Irak mobilisiert, so stellen sie sich heute gegen die Pläne, GIs für Israel in den Krieg zu schicken. Darüber wird derzeit im Internet und in einschlägigen US-Fachmedien eine knallharte Auseinandersetzung geführt, wobei d...

Artikel-Länge: 3861 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk