75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.02.2012 / Ansichten / Seite 8

Mubaraks Rache?

Explosive Situation in Ägypten

Werner Pirker
Daß »Fußball-Krawalle« nicht so unpolitisch sind, wie sie den Anschein haben, weiß man nicht nur aus Ägypten. Doch nirgendwo sonst dürfte die Anhängerschaft von Fußballvereinen so stark politisiert sein wie in diesem Land am Nil. Die Sportstadien waren in der Mubarak-Zeit der einzige Ort, wo eine weitgehende Versammlungsfreiheit herrschte und wo es den Fans auch möglich war, selbst »tätig« zu werden, sich selbst zu inszenieren, was mitunter auch zu heftigen Auseinandersetzungen mit der Polizei führte. Als sich vor einem Jahr die studierende Jugend auf dem Tahrir-Platz zu versammeln begann, schloß sich ihr die sozial deklassierte Vorstadtjugend an, unter ihnen die »Ultras« des Kairoer Fußballklubs Al Ahly.

Sie brachten mit, was den Facebook-»Revolutionären« fehlte: Kampferfahrung, weshalb aus ihren Reihen die ersten Selbstverteidigungskräfte des Aufstandes hervorgingen. Als Mubaraks Schläger mit Kamelen in die Menschenmenge auf dem Tahrir ritten, hielten ...

Artikel-Länge: 3252 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €