75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.01.2012 / Sport / Seite 16

Der Heimkomplex

Australian Open, was bisher geschah

Peer Schmitt
Sydney. Bei den diesjährigen Australian Open könnten einige Damen mit einem Turniersieg Weltranglistenerste werden (bzw. im Fall Caroline Wozniaki es bleiben). Für eine von ihnen, die Nummer sechs der Welt und amtierende US-Open-Siegerin Samantha Stosur, ist dieser Traum allerdings schon vorbei. Sie verlor am Dienstag gleich in der ersten Runde gegen Sorana Cirstea (52. der Weltrangliste, Foto) mit 6:7, 3:6. Die erste große Sensation des Turniers, zumal eine, die für die australischen Fans nicht besonders erfreulich ist.

Von Stosur wird im heimatlichen Australien immer viel erwartet, aber noch nie waren die Erwartungen so hoch wie diesmal. Stosur wirkte entsprechend verkrampft. Offensichtlich hat sie einen Heimkomplex. Zu Hause kann sie einfach nicht gewinnen (bei keinem der im letzten Jahr in Australien gespielten Turniere kam sie über die zweite Runde hinaus).

Cirstea spielte allerdings in einer Form, mit der sie selbst bald Weltranglistenerste werden...



Artikel-Länge: 3023 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk