3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.07.2000 / Inland / Seite 0

Von Vergangenheit eingeholt

Solidaritätsgruppen streiten über Verteidigungsstrategie bei Verfahren gegen Revolutionäre Zellen

Carsten Becker

Gleich auf der ersten Seite eines dieser charakteristischen Bilder von fahrradfahrenden Kindern im Hauseingang. Das Projekt Mehringhof in der Gneisenaustraße 2 verschickte zum 20. Geburtstag ein Bilderbuch vom Leben und vom Kampf in den Kreuzberger Hinterhöfen. Bei den meisten der über 25 Projekte aus dem kulturellen, sozialen und ökologischen Bereich ist es heute der Kampf um rare Fördermittel, ABM- oder neuerdings Agenda21-Gelder.

Ende Dezember erlebte das alternative Biotop eine höchst unwillkommene Bescherung der besonderen Art. Am frühen Morgen des 19.12.1999 stürmten 1000 Polizisten das Zentrum und durchsuchten stundenlang den Mehringhof akribisch. Dabei richteten sie große Schäden an Einrichtungsgegenständen der verschiedenen Projekte an. Mittlerweile hat das Bundeskriminalamt zirka 80000 DM Entschädigung an den Mehringhof überwiesen. Doch die Razzia und die Folgen werden das Zentrum und die Linke insgesamt wohl noch länger beschäftigen.

Sollen doch ...

Artikel-Länge: 7147 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!