Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
13.01.2012 / Feuilleton / Seite 12

Kleine, kleine Großstadt

Macchiato-Mütter und anderes Gefahrengut: Berlin-Prenzlauer Berg ist überall – Anja Maier hat ein Buch darüber geschrieben

Ralf Fischer
Jedes Jahr zwischen Weihnachten und Silvester ist der Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg ein Naherholungsgebiet. Überall findet man Parkplätze, die Fußwege sind so leer wie die Geschäfte. Aus den sonst rappelvollen Cafés und Kneipen kommt kein Lärm. Es ist ein schönes Gefühl für die Eingeborenen.

Zwar schlendern einige Touristen durch den Kiez, aber man erkennt deutlich, daß sie nicht zu den Massen gehören, die hier sonst so traumwandlerisch durch die Straßen schlürfen, dabei eingehüllt in wetterfeste, atmungsaktive 4-Schicht-GoreTex-Massaker. Diese Leute befinden sich zu dieser Zeit entweder im Skiurlaub oder im Schoß der Kleinstadtfamilien, aus dem sie einst nach Berlin aufbrachen – manchmal fällt auch beides zusammen. Und wenn sie wieder da sind, dann erscheint einem Berlin als eine Ansammlung vieler Kleinstädte, im Prenzlauer Berg beherrscht von »Edeleltern« aus gutem Hause, ersichtlich an den Latte-Macchiato-Müttern mit ihren »Bestimmerkindern...

Artikel-Länge: 4511 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.