Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
13.01.2012 / Inland / Seite 4

Ende des Verzichts

Sechs Prozent mehr Lohn. Ver.di und UFO starten erstmals seit Jahren mit Forderung nach Gehaltsplus in Tarifverhandlungen für 50000 Lufthansa-Beschäftigte

Johannes Schulten
Erstmals seit Jahren ist ver.di wieder mit Forderungen nach einem dicken Lohnplus in die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa AG gestartet. 6,1 Prozent mehr Gehalt bei einer Laufzeit von zwölf Monaten wollen die Dienstleistungsgewerkschaft und die Unabhängige Flugbegleiter-Organisation (UFO) gemeinsam in den am heutigen Freitag beginnenden Gesprächen für die knapp 50000 bei der Lufthansa und ihren Tochtergesellschaften beschäftigten Boden- und Kabinenbeschäftigten erreichen.

Die Piloten verhandeln ihre Gehälter separat über die Vereinigung Cockpit (VC). Die UFO hatte dies in der Vergangenheit ebenfalls getan. Wegen des im Dezember von Lufthansa-Chef Christoph Franz für den Konzern verordneten Kürzungsziel von 1,5 Milliarden Euro haben sich beide jedoch für die aktuelle Runde zu einer Tarifgemeinschaft zusammengeschlossen.

»Es muß endlich wieder mehr Geld in die Taschen der Beschäftigten kommen«, forderte ver.di-Bundesvorstandsmitglied Christine Behle am...



Artikel-Länge: 4155 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!