3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.01.2012 / Ansichten / Seite 8

Warnsignal

Kirche kritisiert den Kreml

Werner Pirker
Die russisch-orthodoxe Kirche, bisher eine der tragenden ideologischen Säulen der Putinschen »gelenkten Demokratie«, hat anläßlich der orthodoxen Weihnachtsfeierlichkeiten zu den gesellschaftlichen Konflikten in Rußland Stellung genommen und dabei deutlich Kreml-kritische Töne angeschlagen. Patriarch Kirill forderte in einer Predigt die politische Führung auf, »einen wirklichen Dialog mit den Bürgern« zu beginnen, »damit das Leben der Nation nicht zerstört wird«.

Das müßte vor allem Wladimir Putin als ein sehr ernstes Warnsignal empfunden haben. Nicht daß ihm, der in der Verklärungskathedrale seiner Heimatstadt St. Petersburg an der Weihnachtsmesse teilnahm und dabei die Gelegenheit nicht ausließ, ein weiteres Mal die Geschichte seiner heimlichen Taufe zum besten zu geben, die Kirchenhierarchie Böses wollte, ganz im Gegenteil. Der Klerus wird vielmehr von der Sorge getrieben, daß die Proteststimmung weiter um sich greifen ...

Artikel-Länge: 2903 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!