3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.01.2012 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Wozu Wachstum?

Zu jW vom 4. Januar: »Wege aus Euro-Krise«

Wer muß eigentlich eine »deflationäre Stagnation« fürchten? Gelddrucken und Schuldensozialisierung werden eher inflationäre Schübe bewirken. Und wen träfen fallende Preise? Doch wohl eher die Vermögenden als die Normalbevölkerung. Und wozu brauchen die reichsten Länder der Welt immer weiteres »Wachstum«? Die haben schon längst ein Verteilungs- und kein Wachstumsproblem. Jede Wachstumspause dort ist eine Entlastung für die Klima- und Umweltproblematik. Und das Arbeitsplatzproblem wird sich eh erst richtig lösen lassen, wenn endlich das UN-Menschenrecht auf Arbeit erkämpft wird.

Peter Maaßen, Frankfurt am Main

Fragen

Zu Wulff, Springer usw.

Der Fall Wulff ist nicht so einfach. R Hundt fragen lassen, wer die Kleider seiner Frau bezahlt?

Der ausgebliebene »Befreiungsschlag« ist von der Wortherkunft schon verdächtig. Für die Nazis waren die Einverleibung Österreichs, des Sudentenlandes, dann der ges...






Artikel-Länge: 6444 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!