3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.01.2012 / Ausland / Seite 6

Tod aus dem Hinterhalt

Seit acht Jahren eskaliert die Gewalt im Süden Thailands

Thomas Berger
Meist sind die Täter unsichtbar. Oder zu schnell wieder weg, um sie zu erkennen. Zwei junge Männer auf einem Motorrad, die plötzlich ein paar gezielte Schüsse abgeben und wieder verschwinden. Oder Unbekannte in einem Hinterhalt, die per Fernzündung auf einem belebten Marktgelände oder an einer Schule eine vorher gut plazierte Bombe detonieren lassen, so wie am 31. Dezember in Narathiwat, einer Provinzhauptstadt im Süden Thailands. Ziel des Anschlags waren sechs Soldaten in einem Fahrzeug. Da der Sprengsatz einen Moment zu früh oder zu spät zündete, hatten sie Glück, kamen mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon. Das ist jedoch nicht unbedingt die Regel, oft gibt es bei den Anschlägen auch Tote.

Der stille Krieg im äußersten Süden Thailands begann am 4. Januar 2004 in den drei Provinzen Pattani, Yala und Narathiwat. Bislang forderte der Konflikt 5243 Tote und 8941 Opfer, die teilweise noch immer an den Spätfolgen ihrer Verletzungen zu tragen hab...

Artikel-Länge: 3540 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!