jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
10.12.2011 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Unerklärter Bürgerkrieg

- Zu jW vom 6. Dezember: »Hektik in Kern­europa«

(…) Wir erleben den unerklärten Bürgerkrieg der vermögenden Minderheit gegen die nicht-vermögende Mehrheit. Ausgefochten mit den Waffen einer Pseudo-Ökonomie und nur noch notdürftig kaschiert mit dem Deckmantel der Demokratie.

Dabei wird die demokratische Idee des Zusammenlebens von Menschen auf dem Altar des »Wachstums« zugunsten einer Handvoll geopfert. Es halten wieder Verhältnisse Einzug, wie sie der Mitte des 19. Jahrhunderts zu eigen waren. (…) Wir leben unter der Knute einer politischen Klasse, die de facto die im Grundgesetz verbürgten Grundrechte mißachtet und es zuläßt, daß in der Arbeitswelt diese Grundrechte regelmäßig außer Kraft gesetzt werden. Alles zum Wohle des »Standortes« und des »Wachstums«. Diese Regierung gehört abgesetzt. Die Politik des Bundes, der Länder und Kommunen hat sich um die Herstellung und Bewahrung des Allgemeinwohls zu mühen. Ein Wi...



Artikel-Länge: 6779 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €