Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
09.12.2011 / Sport / Seite 16

Trockenrudern im Kuppelsaal

Vorweihnachtliche Ergometer: Der zweite Lauf zur Deutschen Meisterschaft findet in Berlin statt

Klaus Weise
Der gute Wintersportler wird im Sommer gemacht, sagen Sportmethodiker und Trainingswissenschaftler. Umgekehrt gilt das auch: Die Top-Sommerathleten müssen in den kälteren Monaten eifrig schwitzen, wollen sie später wettbewerbsfähig sein. Diesbezüglich gibt es im Jahr 2012 einen ganz besonderen Höhepunkt: die Olympischen Spiele in London. Was die Vorbereitung dafür angeht, gilt zwar das abgewandelte Motto »Viele Wege führen nach London«, aber eines haben alle Athleten gemeinsam: ohne schweißtreibende Einheiten geht es nicht. Im Rudern finden diese meist auf dem Ergometer statt, scherzhaft gern als Trockenrudern bezeichnet.

Ganz trocken freilich ist diese Betätigung keineswegs, auch wenn sie nicht auf dem Wasser stattfindet. Der Hinweis auf die Schweiß genannte Körperabsonderung (die zu 99 Prozent aus Wasser besteht) ist ja schon gefallen. Alle Rudersportler mit Ambitionen sind dem Ergometer in einer Art Haßliebe verbunden – die einen bestreiten auch...

Artikel-Länge: 3677 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €