Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
07.12.2011 / Feuilleton / Seite 13

Mein Zielgruppenkino

»Tom Sawyer« in einer Neuverfilmung von Hermine Huntgeburth: Jenseits der Zielgruppen-Abgreiferwelt

Wiglaf Droste
Als Mann von 50 Jahren, der »es« ja »geschafft« haben muß, was immer »es« und »geschafft haben« sein sollen, ist man sogenannte Zielgruppe für die Anschaffung teurer Armbanduhren und Automobile, für die Subskription von Wein, der noch nicht einmal gewachsen ist, für Kreuzfahrten oder für den Erwerb von gefälschten Jahrgangs-Cigarren und ähnlichem Tineff. Diese Offerten schlägt man mühelos aus, die aggressive Werbung für Treppenlifte, Viagra und »Schwimmkerl«-Badehilfen läßt noch ein bißchen auf sich warten, und so lebt es sich mit fünfzig erfreulich konsumismusfrei im Konsumismus – man braucht den ganzen Plunder einfach nicht.

Denn die Basisbedürfnisse sind bei aller Verfeinerung ja nicht andere als immer: Man braucht die Grundlebensmittel Liebe, Spiel, Musik und Poesie, wie man sich und die Seinen gedeihlich nähren, tränken und kleiden kann, hat man gelernt, nun möchte man fröhlich durchs Leben eiern und in der Gesellschaft von Freunden die Abente...

Artikel-Länge: 4513 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!