75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.12.2011 / Schwerpunkt / Seite 3

Cajamarca und die Folgen

Der Bergbaukonflikt spiegelt die neue Lage in Peru wieder

Gustavo Espinoza, Lima
Noch ist der soziale Konflikt nicht beendet, der in Cajamarca aus dem vom Yanacocha-Konzern betriebenen Bergbauprojekt »La Conga« entstanden ist, aber er beinhaltet einige Lehren, über die es sich nachzudenken lohnt.

Erstens ist festzuhalten, daß sich die sozialen Konflikte in Peru heute unter anderen Rahmenbedingungen vollziehen. Unter der Fujimori-Herrschaft (1990–2000, Anm. d. Red.) wurden sie wegen des von den damaligen Behörden verbreiteten Klimas der Einschüchterung nur im Geheimen ausgetragen. Unter Alejandro Toledo (2001–2006) wurden Proteste öffentlich, waren aber noch zersplittert und konfus. Unter Alan García (2006–2011) führten soziale Auseinandersetzungen zu harten Spannungen, die Blutvergießen und Todesopfer forderten. Heute erscheinen sie reifer und organisierter und führen vor allem zu bedeutenden Fortschritten für das Land und die Bürger.

Wie in allen...



Artikel-Länge: 2792 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €