Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
19.10.2011 / Sport / Seite 16

Momentaufnahme

Fortuna Düsseldorf beginnt ganz vorsichtig, vom Aufstieg zu träumen

Ulla Scharfenberg
Holt die Antidepressiva raus, Fortuna Düsseldorf spielt«, soll Manni Breuckmann mal gesagt haben, am Montag abend war der TV-Reporter und Schalke-Fan aber »hin und weg« von der Fortuna und will »jetzt öfter in Düsseldorf ins Stadion gehen«. Breuckmann war laut Sportschau einer Einladung der örtlichen Boulevardzeitung gefolgt und hatte sich das Spitzenspiel der zweiten Liga in einer Düsseldorfer Altstadt-Brauerei angesehen. Am Millerntor empfing der FC St. Pauli die Düsseldorfer, beide vorne dabei in der Tabelle, punktgleich.

Nach einer Viertelstunde, in der beide Teams kaum über die Viererkette des Gegners hinauskamen, gelang St.Pauli der erste nennenswerte Angriff, der sogleich zum Erfolg führte. Schachten paßte flach in den Strafraum, wo Bartels den Ball per Hacke auf Kruse zurücklegte. Düsseldorfs Keeper Rataj­czak sah bei Kruses plaziertem Schuß aus 16 Metern etwas unglücklich aus, der Ball rutschte ihm durch die Finger. Nach einer wenig ansehnlichen...

Artikel-Länge: 3150 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €