75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.10.2011 / Inland / Seite 4

Journalist bespitzelt

Göttinger Hörfunkredakteur seit Jahren im Visier des Geheimdienstes. »Auskunftsersuchen« nach Funkzellenabfrage von Dresden brachte Skandal ans Licht

Max Eckart
Ein Göttinger Journalist steht offenbar seit vielen Jahren im Visier von Polizei und Inlandsgeheimdienst. Auf ein Auskunftsersuchen präsentierte der Niedersächsische Verfassungsschutz dem Anwalt des Betroffenen jetzt einen Teil ihrer gesammelten Erkenntnisse. Dazu zählt auch das Beschäftigungsverhältnis des Journalisten – der 43jährige ist fest angestellter Redakteur des Göttinger Lokalradios.

»Nach Erkenntnissen der Polizei vom 10. Juli 2000 war Ihr Mandant Mitarbeiter des Göttinger Radiosenders ›Stadtradio‹«, heißt es in der Antwort. An anderer Stelle schreibt der Verfassungsschutz: »Am 19. März 2011 war Ihr Mandant, aufgrund der Ereignisse in Japan, Teilnehmer einer Antiatomdemonstration in Göttingen.« Die Anwesenheit bei zwei weiteren Demonstrationen – als Journalist, wie der Betroffene betont – hat der Geheimdienst ebenfalls registriert und in der Personalakte des Mannes vermerkt.

Im Februar dieses Jahres begleitete ...



Artikel-Länge: 4035 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €