75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.10.2011 / Ausland / Seite 7

Premiere in Frankreich

Zum ersten Mal führte eine Partei Vorwahlen durch

Christian Giacomuzzi, Paris
Frankreichs Sozialisten jubeln: Mehr als 2,5 Millionen Menschen haben sich am Sonntag an den erstmals durchgeführten Vorwahlen der Partei beteiligt, um über den Herausforderer von Staatschef Nicolas Sarkozy zu entscheiden. Das waren deutlich mehr, als die nur 200000 Mitglieder zählenden Sozialisten gehofft hatten, die im Vorfeld schon eine Beteiligung von mehr als einer Million Unterstützer als Erfolg gewertet hatten. An der Vorwahl teilnehmen konnten alle wahlberechtigten Franzosen, die sich durch Unterzeichnung einer allgemein gehaltenen Erklärung zu den Werten der Sozialisten bekannten und mindestens einen Euro spendeten.

Da keiner der angetretenen Kandidaten mehr als fünfzig Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen konnte, kommt es am kommenden Sonntag zu einer Stichwahl zwischen dem früheren Parteichef François Hollande, der nach Auszählung von gut zwei Dritteln der Stimmen 38,8 Prozent erreichte, und seiner Nachfolgerin an der Spitze der...

Artikel-Länge: 3219 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €