75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.09.2011 / Inland / Seite 4

Zeitbombe Arbeitsstreß

Betriebsrätebefragung bestätigt dramatische Zunahme psychischer Erkrankungen. IG Metall startet Initiative und fordert gesetzliche Maßnahmen

Herbert Wulff
Es ist was faul am Standort Deutschland.« Mit diesem abgewandelten Shakespeare-Zitat eröffnete Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, am Dienstag eine Pressekonferenz in Berlin. Thema waren nicht die Euro-Krise oder der drohende Wirtschaftsabschwung, sondern »die rasante Zunahme von arbeitsbedingtem Streß und der daraus folgenden Zunahme psychischer Fehlbelastungen und Erkrankungen«. Unter Verweis auf eine aktuelle Umfrage unter Betriebsräten warnte Urban vor einer »gesellschaftlichen Zeitbombe«, die nicht länger ignoriert werden dürfe.

Psychische Erkrankungen wie Burnout seien keineswegs auf den Arbeitsplatz eines Erstliga-Fußballtrainers beschränkt, betonte Urban in bezug auf Schalke-Trainer Ralf Rangnick. »Streß und Burnout haben längst auch in Werkstätten, Fabrikhallen und Büros um sich gegriffen.« Neben diversen Studien bestätigt das auch eine Online-Umfrage unter Betriebsräten der Metall- und Elektroindustrie, die Ur...

Artikel-Länge: 4632 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €