75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.09.2011 / Kapital & Arbeit / Seite 9 (Beilage)

USA finden Schuldigen

»Euro-Finanzkrise ängstigt ganze Welt«: Präsident Obama macht sich warm für den Wahlkampf und präsentiert den Sündenbock Europa

Dieter Schubert
Die US-Regierung hat offenbar eine neue Wahlkampflinie: Schuld am wirtschaftlichen Debakel weltweit – und letztlich auch der zunehmenden Konjunkturschwäche im eigenen Land – sind die Europäer. Unfähig seien sie, ihre Krise zu lösen, extrem verschuldet und politisch zutiefst uneinig. Die ganze Welt habe »Angst« vor den Konsequenzen. Das ist inzwischen nicht nur die Botschaft von Finanzminister Timothy Geithner, die er derart deutlich erstmals vor gut einer Woche im polnischen Wroclaw verkündet und am Wochenende bei der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank in Washington wiederholt hatte. Nun nahm sich auch der US-Präsident des Themas dankbar an.

Es mag ein durchsichtiges Manöver sein, denn Barack Obama muß sich für den Kampf zur Wiederwahl ins Weiße Haus im kommenden Jahr wappnen. Dennoch läßt der missionarische Ton stutzen. Der Präsident nutzte am Montag (Ortszeit) einen Besuch im kalifornischen Silicon Valley, um der We...

Artikel-Länge: 3502 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €