75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.09.2011 / Sport / Seite 16

Unser Zeug machen

Von Jahn zur Boy-Group: Die deutschen Turner vor der WM in Japan

Klaus Weise
Dank Friedrich Ludwig Jahn (1778–1852), der auf den überlieferten Vollbartporträts stets trutzig daherkommt, darf der Turnsport als deutsche Erfindung gelten. Jahn, der weder Abitur noch Studium zu Ende brachte und mehrere Bildungseinrichtungen wegen schlechter Führung verlassen mußte, wurde schließlich Initiator der deutschen Turnbewegung und schuf 1811 in der Berliner Hasenheide den ersten öffentlichen Turnplatz. Wenn ein Deutscher es heute in die Weltspitze der Sportart schafft, ist die Berufung auf »Turnvater Jahn« nicht weit, obwohl das Treiben der heutigen Asse nur noch bedingt als »körperertüchtigend« bezeichnet werden kann.

Noch langer Nachwende-Durststrecke sind die deutschen Turner nun tatsächlich wieder vorne mit dabei. Dank Männern wie Fabian Hambüchen (Wetzlar) und Philipp Boy (Cottbus, Mehrkampf-Europameister dieses Jahres), dank Frauen wie den eingebürgerten Kim Bui (Stuttgart) und Oksana Chusovitina (Köln) gibt es nach vielen Jahren...

Artikel-Länge: 4104 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €