3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.09.2011 / Schwerpunkt / Seite 3

»Forderung nach mehr Demokratie«

Chilenen wollen an Entscheidungen des Staates stärker beteiligt werden. Gespräch mit Juan Pablo Paredes

Marinela Potor
Juan Pablo Paredes ist Soziologieprofessor der Universität Diego Portales in Santiago de Chile

Die Studentenproteste in Chile dauern nun schon Monate an und scheinen an Stärke zu gewinnen. Zuletzt gingen Gewerkschaften gemeinsam mit Studenten auf die Straße. Warum ist das Echo gerade jetzt so gewaltig?

Ich sehe dafür drei Gründe. Zunächst ist die Erinnerung an die letzten großen Schülerproteste im Jahr 2006 noch sehr präsent. Die Schüler von damals sind die Studenten von heute, und sie erinnern sich noch sehr gut daran, was ihnen von der damaligen Regierung Michelle Bachelets versprochen und bis heute nicht erfüllt wurde. Zweitens sind die sozialen Netzwerke im Internet wie Facebook oder Twitter viel stärker. Diese sind natürlich nicht die Ursache der Proteste, aber sie geben ihnen viel Kraft. Die Bewegung kann sich so viel schneller verbreit...

Artikel-Länge: 2652 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!