75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.05.2000 / Ausland / Seite 0

Endpunkt der Kooperation?

Die Schweiz rückt einen Schritt näher an die Europäische Union. Weiteres Vorgehen noch offen

Nick Lüthi, Bern

Es war eine deutliche Mehrheit: Über 60 Prozent der Stimmberechtigten haben vor einer Woche in einem Referendum einem Vertragswerk von sieben Abkommen zugestimmt, das in zentralen Bereichen das Verhältnis zwischen dem Nicht-EU-Mitglied Schweiz und Brüssel regelt.

Neben den Regelungen, die primär wirtschaftliche Aspekte betreffen, wie etwa das Abkommen über das öffentliche Beschaffungswesen oder über den Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen, war es die Personenfreizügigkeit, die den Kleinparteien am rechten Rand des politischen Spektrums sauer aufstieß. Dank einer erfolgreichen Unterschriftensammlung konnte sie einen Volksentscheid über die Verträge herbeiführen, die sonst per Parlamentsbeschluß umgesetzt worden wären. Neben den Schweizer Demokraten, einer rechtsextremen Partei mit gerade noch einem Nationalrat im Bundesparlament, war es insbesondere die Lega dei Ticinesi, eine populistische Regionalpartei in der italienisch-sprachigen Südschweiz, d...

Artikel-Länge: 5352 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €