Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
31.08.2011 / Ausland / Seite 7

Neuseelands Kellerkinder

Drei Monate vor Wahlen Labour-Opposition im Umfragetief

Thomas Berger
Wenn sich die Spitzen der sozialdemokratischen Labour Party von der jüngsten Umfrage moralische Schubkraft im aufkeimenden neuseeländischen Wahlkampf erhofft hatten, so war die Enttäuschung doppelt groß. Drei Monate vor den Parlamentswahlen bleiben die Werte für die größte Oppositionspartei nicht nur im Keller, sondern sinken gegenüber dem Vormonat teilweise noch ab. In ländlichen Gegenden ist der Einbruch geradezu dramatisch. Statt 39 lediglich 28 Prozent – nur noch gut jeder vierte Einwohner abseits der urbanen Zentren kann sich derzeit vorstellen, sein Kreuz bei den Sozialdemokraten zu machen. Auch bei den älteren Wählern als Zielgruppe ist der Rückgang ähnlich, von 36 auf 25 Prozent Zustimmung. Da hilft es wenig, wenn die Partei in Auckland, der größten Metropole des Landes, unter der städtischen Bevölkerung etwas besser dasteht als zuvor.

Desaströs, anders läßt sich die gegenwärtige Lage der lange Zeit dominierenden politischen Kraft des Lande...

Artikel-Länge: 3401 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €