Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
31.08.2011 / Feuilleton / Seite 12

Wo lebt der denn?

Matthias Schweighöfer übernimmt sich mit »What a Man« übernommen

Anja Trebbin
Offensichtlich fühlt sich Mat­thias Schweighöfer als bloßer Schauspieler unterfordert. In dem Film »What a Man« betätigt er sich als kinematographischer Multi-Tasker: Er führte Regie, schrieb das Drehbuch, übernahm die Hauptrolle und produzierte das Ganze.

Alex (Matthias Schweighöfer) ist Lehrer, und zwar ein richtig netter. Er sieht schnuckelig aus und ist den Frauen gegenüber immer lieb und aufmerksam – ein Traumschwiegersohn. Problem: Alex hat eine richtig fiese Freundin (Mavie Hörbiger), die ihn nur ausnutzt und zudem mit Nachbar Jens betrügt. Der ist ein richtig harter Kerl. Alex räumt schließlich die gemeinsame Wohnung und zieht zu seiner besten Freundin Nele (Sibel Kekilli). Die hat ein Helfersyndrom und ist meistens mit der Rettung von Pandabären beschäftigt. Beziehungsmäßig läuft es auch bei ihr gerade nicht gut.

...



Artikel-Länge: 2617 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €