3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.08.2011 / Schwerpunkt / Seite 3

Unerträgliche Situation

Hintergrund: Hungerstreik und Anhörung

Jürgen Heiser
Am morgigen Dienstag wird das Parlament des US-Bundesstaates Kalifornien in Sacramento in einer Anhörung die Haftbedingungen und Regularien im SHU-Isolationstrakt des Pelican Bay Staatsgefängnisses behandeln. Die parlamentarische Anhörung findet auf Initiative von Tom Ammiano, einem Abgeordneten der Demokratischen Partei aus San Francisco, unter Federführung des Ausschusses für öffentliche Sicherheit statt. Das Bündnis »Prisoner Hunger Strike Solidarity« in Oakland sieht in dieser Veranstaltung »eine große Chance«, die Hauptforderungen der Gefangenen weiter zu unterstützen »und Druck auf Abgeordnete und Gefängnisbehörde auszuüben, für substantielle Veränderungen zu sorgen«.

Das Bündnis hat für den 23. August einen überregionalen Aktionstag ausgerufen. Angehörige und Anwälte der Gefangenen werden gemeinsam mit der Solidarität...

Artikel-Länge: 2602 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!