Gegründet 1947 Mittwoch, 20. November 2019, Nr. 270
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
22.08.2011 / Politisches Buch / Seite 15

Entwicklungsland auf dem Weg in die Zukunft

Benjamin Beutler gibt einen ersten Einblick in Geschichte und mögliche Zukunft Boliviens

Helge Buttkereit
Warum ein Buch über Bolivien lesen? Diese Frage steht zu Beginn des Buches von jW-Autor Benjamin Beutler. Die folgenden knapp 200 Seiten liefern viele richtige Antworten darauf. Dabei ist es nicht nur der Rohstoff der Zukunft und Titelgeber des Buches, Lithium, der den Text für den Leser interessant macht. Denn das Lithium kann gewissermaßen als Chiffre für Geschichte und Gegenwart des lateinamerikanischen Landes gelten. Schließlich bietet sein Abbau unter der heutigen Regierung von Evo Morales erstmals die Möglichkeit, daß ein Rohstoff für die Entwicklung des Landes und damit für die Mehrheit der Menschen genutzt wird. Daß es über Jahrhunderte anders war, daß beispielsweise die Geschichte des Silberbergs Cerro Rico in Potosí im Süden Boliviens eng mit der Ausbeutung und dem Tod von vielen indigenen Zwangsarbeitern verbunden ist, stellt Beutler anschaulich dar.

Es ist diese Darstellungsweise, die das Buch insbesondere für Einsteiger in die Thematik gut l...

Artikel-Länge: 3028 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €