75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.05.2000 / Feuilleton / Seite 0

Ein neues Brest-Litowsk

Seminar mit Herbert Häber und Hans Voß über Deutsch- Deutsches und Sowjetisches

Arnold Schölzel

Hochkarätig besetzte Veranstaltungen zur deutsch-deutschen Geschichte haben im Potsdamer Rosa-Luxemburg-Verein, der PDS-nahen Stiftung für politische Bildung des Landes Brandenburg, bereits Tradition. Am Sonnabend war zu einem fünfstündigen Gespräch mit zwei DDR-Kennern der Materie an einen historischen Ort geladen, in das Jagdschloß Hubertusstock am Werbellinsee. 1981 trafen sich dort Helmut Schmidt und Erich Honecker zu Gesprächen. Herbert Häber, langjähriger Leiter der Westabteilung des Zentralkomitees der SED und wegen seiner Mitgliedschaft 1984/85 im Politbüro der SED derzeit vor Gericht in Berlin, sowie Hans Voß, als DDR-Botschafter vor allem mit der Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa befaßt, sollten diesmal Auskunft über die Beziehungen zwischen DDR und BRD in den 70er Jahren geben - vom Ost-West-Vertragswerk bis zum NATO-Raketenbeschluß.

Hans Voß analysierte aus dieser Perspektive den »Wert« der Treffen zwischen Willy Brandt und ...

Artikel-Länge: 7055 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €