1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
03.08.2011 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Thirteen Days

Das ist mittlerweile auch schon fast fünfzig Jahre her: Im Oktober 1962, mitten im Kalten Krieg, entdecken die USA, daß die UdSSR in Kuba Mittelstreckenraketen stationiert hat. Die ganze Welt wartet nun gespannt auf die Reak­tion der Amerikaner: John F. Kennedy (Bruce Greenwood) muß eine schwerwiegende Entscheidung treffen. In den folgenden 13 Tagen klöärt sich: Droht der Dritte Weltkrieg oder wird alles noch mal irgendwie gut? Angenehm sachlicher, trotz des bekannten Ausgangs spannender Politthriller mit Kevin Costner. USA 2000, Regie: Roger Donaldson.

Kabel eins, 20.15 Uhr

Tatort Diskothek

Tatort Diskothek? Da werden wir gleich doppelt aufmerksam. Der Untertitel dieses Fernsehfilms von Max Rachals ist aber nicht weniger effektheischend: »Wenn die Party zum Albtraum wird«. Worum geht’s? Es geht um Schulklassen, die sich in Lloret oder auf dem Ballermann gepflegt die ...

Artikel-Länge: 2794 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €