75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2011 / Feuilleton / Seite 12

Durch wen denn sonst?

Eine Entgegnung auf zwei Rezensionen in dieser Zeitung

Peter-Ferdinand Koch
Ende Juni hat Diether Dehm in dieser Zeitung mein Buch »Enttarnt« rezensiert (jW vom 27.6.). Daraufhin »rezensierte« der vormalige Oberst der HVA (Hauptverwaltung Aufklärung), Klaus Eichner, die Rezension Diether Dehms in der jW vom 13. Juli. Mir scheinen einige Anmerkungen nötig.

In der Tat habe ich mehrere Bücher über Nachrichtendienste geschrieben, wie Eichner in seiner Gegenrede treffsicher feststellte. Vor allem dank meiner (privaten) Verbindungen zum Bundesnachrichtendienst (BND), zum Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und zum Mossad, wie Eichner ordentlich resümiert. Einen Dienst hat er aus unerklärlichen Gründen unterschlagen, einen der Amerikaner.

Eichners Exchef, der vormalige Generaloberst Werner Großmann, hat mich in seinen Memoiren »Bonn im Blick« einen »zwielichtigen ... Nachrichtenhändler« genannt. Eichner übernimmt die Großmann-Zitate, wohl wissend, daß die Behauptung über eine einstweilige Verfügung untersagt ist. Egal. Mit Nachricht...



Artikel-Länge: 6179 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €